HFK- Spule Ortungskreis- Spule im Anlieferzustand.

Mit Kunststoff umgossene HFK- Spule Ortungskreis- Spule. Durch den Einsatz von Kunststoff reduziert sich das Gewicht der Spule im Gegensatz zum Verguss in Beton auf ca. 100 kg Gesamtgewicht. Ein weiterer Vorteil stellt die höhere Belastung und Befahrbarkeit der Spule dar.
Nach dem Verguss weist die Ortungskreisspule folgende Maße auf: ca. 1000mm Länge, ca. 520mm Breite und ca. 150mm Höhe.
Die Spule wird vornehmlich bei Verkehrsunternehmen eingesetzt, wo der Schienenweg gleichzeitig als Fahrbahn für den Straßenverkehr genutzt wird. Der Verguss in Kunststoff hat sich seit einigen Jahren bewährt.

 

Aktueller Pfad: hagans.de | Kunststofftechnik